Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Forschungsvorhaben / Projekte

Laufende Forschungsvorhaben und Projekte

ProLearn

ProLearn - Prototypische Lernmodule für den Einsatz von Learning Analytics Verfahren

Laufzeit: 01.01.2017 - 30.06.2019

[ mehr ... ]

EnviMetal

"EnviMetal - Vegetation stress as bioindicator for soil contamination in floodplains

[ mehr ... ]

SPOT 5 - Take 5

SPOT 5 - Take 5 ist ein Verbundprojekt der französischen Weltraumbehörde CNES und der ESA. Am Lebensende des SPOT-5 - Sensors werden für ausgewählte Untersuchungsgebiete SPOT-5-Daten von April bis September 2015 in der zeitlichen Auflösung des Sentinel-2-Sensors bereitgestellt, die zur Methodenentwicklung zur Auswertung von Sentinel-2-Daten verwendet werden können. Eines der asugewählten Gebiete ist das Untersuchungsgebiet der Projekte PhenoS and DynaC.

[ mehr ... ]   

DynaC

DynaC:  Zeitliche und räumliche Dynamisierung des C-Faktors mittels  simulierter  Sentinel 2-Daten zur Lokalisierung von Gefährdungsflächen  der wassergebundenen Bodenerosion.

[ mehr ... ]

ReStrateGIS

Konzeption und Entwicklung eines  Ressourcenkatasters für Hüttenhalden durch Einsatz von  Geoinformationstechnologien und Strategieentwicklung zur Wiedergewinnung  von Wertstoffen

[ mehr ... ]

PhenoS

Laufzeit: 01.04.2013 - 30.09.2016

Phänologische Strukturierung von zeitlich hochauflösenden Sentinel 2-Datensätzen zur Optimierung von Landnutzungsklassifikationen

[ mehr ... ]

SPaL-T Teutschenthal

Salzanomalien Teutschenthal Bahnhof

[ mehr ... ]

RESA-Projekt Nr. 597

Assessing natural vegetation phenology in semi-arid environments

[ mehr ... ]

Campusinformationssystem der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Entwicklung eines webbasierten Geoportals.

Laufzeit: 01.01.2014 - 31.12.2015

[ mehr ... ]

GEOVLEX - Webbasierte Geovisualisierung, virtuelle Landschaften und virtuelle Exkursionen - innovative Tools in der geowissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung

Laufzeit: 01.11.2003 - 31.10.2006, fortlaufend in Eigeninitiative des Fachgebietes Geofernerkundung und Kartographie.
E-Learning mit geowissenschaftlichen webbasierten Tools und Services.

[ mehr ... ]

Abgeschlossene Forschungsvorhaben seit 2003

Virtuelle Leopoldina

Virtuelle Leopoldina im Kontext des   Wissenschaftsstandortes Halle (Saale) gefördert durch die

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
– Nationale Akademie der Wissenschaften –

[ mehr ... ]

Link zum Projektportal der Landschaftrekonstruktion des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs

Landschaftsrekonstruktion des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches

Laufzeit: 01.01.2010 bis 31.12.2012.

Landschaftsrekonstruktion des Luisiums im Dessau-Wörlitzer Gartenreich von 1800 bis heute.

Kooperation mit der Kulturstiftung DessauWörlitz.

[ mehr ... ]

FOR 550

Laufzeit: 01.01.2008 bis 30.09.2012
Aufbruch zu neuen Horizonten. Die Funde von Nebra, Sachsen-Anhalt, und ihre Bedeutung für die Bronzezeit Europas. Teilproket: Die frühbronzezeitliche Besiedlung der Makroregion um Nebra." DFG-Forschungsprojekt.

[ mehr ... ]

DeCover 2: Dienstekonzept zur Aktualisierung von harmonisierten Landbedeckungsinformationen

Laufzeit: 01.10.2009  - 31.07.2012

[ mehr ... ]

System- und Prozessanalyse Teutschenthal

System- und Prozessanalyse von intensiv anthropogen überprägten Landschaften am Beispiel der Bergbaufolgelandschaft Teutschenthal-Bahnhof

Laufzeit: 1. Juli 2011 bis 30.06.2013

[ mehr ... ]

PhenoSpec

Laufzeit: 15.12.2006 - 14.12.2011

[ mehr ... ]

GEO/BIOLabor Teutschenthal

Laufzeit: 01.03.2007 - 30.12.2011

[ mehr ... ]

RapidEye Science Archive-Projekt (RESA)

Laufzeit: 01.10.2006 - 31.12.2012

[ mehr ... ]

Risk Assessment, mapping and monitoring of mining activities by high-resolution remote sensing data (WorldView-2)

Laufzeit: 01.09.2010 bis 30.06.2012

[ mehr ... ]

SpecTour

Laufzeit: 01.01.2009 bis 31.12.2012

Systematische multiskalare und multisensorale Analyse der Reflexionseigenschaften von Acid-Mine-Drainage- und schwermetall-beeinflussten Oberflächen in Bergbau- und Bergbaufolgelandschaften

Entwicklung, Vergleich und Evaluation standardisierter Geovisualisierungen - Ableitung eines nutzerspezifischen Leitfadens zum Einsatz von Dimensionalität und Interaktivität

Laufzeit: 01.10.2006 - 31.07.2010

[ mehr ... ]

Detektion von Schwermetallkonterminationen in den Elbauen mittels Parametrisierung des spektralen Verhaltens der Vegetation (EnviMetal)

Laufzeit: 01.01.2007 - 30.09.2010

[ mehr ... ]

Hyperspektrales Monitoring ökologischer Sukzessionsprozesse auf ehemaligen Tagebauflächen in der Goitzsche (Mitteldeutschland) mittels hyperspektraler satellitengestützter CHRISPROBA Daten.

Laufzeit: 01.07.2007 - 30.11.2010

[ mehr ... ]

EKart

Projektlaufzeit: 1.10. 2006 - 30.09.2009

[ mehr ... ]

HYEUROPE – 2008 – Hyperspektrale Befliegungskampagne zur Detektion von Mineralen, Vegetation und Versalzung in Bergbaugebieten Mittendeutschlands.

Laufzeit: 01.07.2008 - 30.09.2009

[ mehr ... ]

IRADA - Integrierte räumliche Datenanalyse mit Laserscanner- und multispektralen Fernerkundungsdaten für das Hochwasserrisikomanagement

Laufzeit: 01.06.2005 - 31.08.2008

[ mehr ... ]

WEBGEO - Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie; Teilprojekt FEVIL-Fernerkundung und Virtuelle Landschaften

Laufzeit: 01.07.2001 - 31.12.2003

[ mehr ... ]   

Ad-Hoc-Verbundprojekt  Augusthochwasser 2002

Laufzeit: 01.09.2002 - 31.12.2003

[ mehr ... ]   

MONTAFE - Langfristige und großräumige Analyse und Prognose der mitteldeutschen Bergbaufolgelandschaften mittels hochauflösender Fernerkundungsmethoden

Laufzeit: 01.05.2000 - 30.04.2003

[ mehr ... ]

Abgeschlossene Forschungsvorhaben vor 2003

Projekttitel: Untersuchungen der Beschaffenheitsentwicklung von Restseen des Braunkohlenbergbaus in Mitteldeutschland mittels Fernerkundungsmethoden Auftraggeber:Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle (UFZ)
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl.-Phys J. Frauendorf
Beginn: 1998-06-01
Ende: 2002-03-31

Projekttitel: Multipler Einsatz von Fernerkundungsdaten für die bodenkundliche Landesaufnahme und den Bodenschutz.
Auftraggeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Bundesministerium für Bildung und Forschung,
Bundesland Thüringen
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter:Dipl-Geoök. K. Böttcher
Beginn: 2001-01-01
Ende: 2003-03-31

Projekttitel: Operationalisierung von Fernerkundungsdaten für Umweltverwaltungen - Teilprojekt Bergbau
Auftraggeber: Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt LSA, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl-Geogr. T. Ihl   
Beginn: 1999-08-01
Ende: 2002-07-01

Projekttitel: Digitale Umsetzung von Raumordnungsplänen.
Auftraggeber: Ministerium für Raumordnung und Umwelt Sachsen-Anhalt
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter:Dipl. Geogr. T. Engler   
Beginn: 1999-07-01
Ende: 2002-04-30

Projekttitel: Untersuchung des Kronenzustandes von Straßenbäumen auf der Basis von CIR-Luftbildern
Auftraggeber: Umweltschutz Stadt Luzern
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dr. H. Will   
Ende:1998-12-31

Projekttitel: Klassifizierung von Biotop- und Nutzungstypen auf der Grundlage von DAEDALUS -Flugzeugscannerdaten - Dargestellt am Beispiel eines Küstenabschnittes der südlichen Ostsee.
Auftraggeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Projektleiter:Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl. Geogr. J. Klahre   
Beginn:1997-01-01
Ende:1998-01-01

Projekttitel: Aufbau von qualitativ hochwertigen Digitalen Höhenmodellen sowie Generierung und Nutzung von 3D-Schichtmodellen mit dem GIS ARC/INFO
Auftraggeber:Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Projektleiter:Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter:Dipl. Geogr. R. Lipold   
Beginn:1996-01-01
Ende:1998-01-01

Projekttitel: Geologische, morphologische, hydrologische, pedologische und biotische Kennzeichnung ausgewählter Tagebaue im Raum Leipzig - Halle mittels Fernerkundungsmethoden.
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt LSA
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl. Phys. B. Hermann  Beginn:1996-08-01
Ende:1999-11-31

Projekttitel: Wirkungen landwirtschaftlicher Schadstoffe auf Agrarökosysteme - Dargestellt am Beispiel der Umgebung von Halle.
Auftraggeber:Umweltforschungszentrum Halle-Leipzig Gmbh
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl. Geogr. M. Prehn   
Beginn:1993-10-01
Ende:1996-10-31

Projekttitel: Integriertes umweltgeologisches Dokumentations-, Informations- und Bewertungssystem der Region Halle/Saale - Merseburg - Bitterfeld.
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl. Phys. B. Hermann
Beginn:1993-03-01
Ende:1994-06-01

Projekttitel: Entwicklung eines Informationssystems zur Erfassung und Bewertung von Altlasten im Raum Halle/Saale
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
Projektleiter: Prof. Dr. C. Gläßer
Projektbearbeiter: Dipl. Geogr. M. Prehn   
Beginn:1990-10-01
Ende:1994-06-30

Projekttitel: Effects of biogenetic crusts on biomass estimation in arid regions by satellite imagery
Auftraggeber:European Union
Projektleiter:Dr. Aron Karniele (Ben Gurion University, Negev Israel)
Projektbearbeiter:Prof. Dr. C. Gläßer
Beginn:1998-01-01
Ende:2000-06-30

HYPSO - Assessment of mining related Impact based on utilization of hyperspectral airborne sensor

Laufzeit: 01.01.2009 bis 31.12.2012

Zum Seitenanfang