Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Frank Pietzsch

Lehrauftrag zur Einführung und Anwendung von GISCAME

Kontakt

Email:

Frank Pietzsch ist Geschäftsführer der PiSolution GmbH. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Software- und Technologieentwicklung. Seine Tätigkeitsfelder sind die Entwicklung innovativer Technologiekonzepte, Beratung und Konzeption im Bereich der Prozessoptimierung. Er ist und war Teil vieler nationaler und internationaler Forschungsprojekte (z. B. zu mehrdimensionalen Daten, Big-Data-Handling, Guided Research, Suchdatenbanken).

Die Software GISCAME wurde zusammen mit PiSolution entwickelt. GISCAME unterstützt die Simulation, Visualisierung und  Bewertung von  Änderungen der Landnutzung. Es wird das Ziel  verfolgt, Landnutzung auf Basis der regional verfügbaren  Wissensgrundlagen (statistische Daten, Modellergebnisse/ Gutachten und  Erfahrungswissen) zu bewerten und damit dem Planer ein Werkzeug an die  Hand zu geben, Handlungsalternativen gegeneinander abzuwägen.

PiSolution GmbH – Software- und Modellentwicklung/-parametrisierung Programmierung; https://www.pisolution.de/   

Lebenslauf

Seit 02/2005 Geschäftsführer PiSolution GmbH

01/2003 - 01/2005  Selbstständig

09/2001 - 12/2002  Projektleiter bei Brocat AG / encorus GmbH

01/1998 - 08/2001  Leiter Technologieentwicklung bei inatec GmbH

05/1997 - 12/1997  Leiter Softwareentwicklung bei VirBuS AG

11/1995 - 04/1997  Referent für Datenverarbeitung bei der Sachsen LB

04/1993 - 11/1995  Softwareentwickler bei iXOS Anwendungssoftware GmbH

09/1988 - 03/1993  Dipl. Ing. f. Elektrotechnik / Elektronik (HTWK Leipzig)

Publikationen

Frank, S., Fürst, C., Pietzsch, F., 2015. Cross-Sectoral Resource Management: How Forest Management Alternatives Affect the Provision of Biomass and Other Ecosystem Services. Forests 6, 533-560.

Davidsson, C., Fürst, C., König, H., Ende, H.-P., Pietzsch, K., Pietzsch, F., Abiy, M., Makeschin, F. (2008): Procedures for developing an interactive tool for supporting land-use management planning - a stakeholder-based approach, Impact Assessment of Land Use Changes, Book of Abstracts, 243.

Zum Seitenanfang