Martin Luther University Halle-Wittenberg

Further settings

Login for editors

Publications

Volk, M., Liersch, S. & G. Schmidt (2009): Towards the implementation of the European Water Framework Directive? Lessons learned from water quality simulations in an agricultural watershed, In: Land Use Policy 26, pp. 580-588,

Volk, M., J. Hirschfeld, A. Dehnhardt, G. Schmidt, C. Bohn, S. Liersch & P.W. Gassman (2008): GIS-based integrated ecological-economic modelling in support of water pollution management of the Upper Ems River basin, Germany. Ecological Economics, 66, 1: 66 – 76:

Toor, Gurpal S.; Harmel, R.Daren; Haggard, Brian E.; Schmidt, Gerd (2008): Evalution of Regression Methodology with Low-Frequency Water Quality Sampling to Estimate Constituent Loads for Ephemeral Watersheds in Texas, In: Journal of environmental quality. Madison,  Wis.: ASA [u.a.], Bd. 37.2008, 9/10, S. 1847-1854

Lorz, C, M. Volk & G. Schmidt (2007): Considering spatial distribution and functionality of forests in a modeling framework for river basin management. Forest Ecology and Management 248: 17-25

Volk, M., J. Hirschfeld, G. Schmidt, C. Bohn, A. Dehnhardt, S.Liersch & L. Lymburner (2007): A SDSS-based Ecological-EconomicModelling Approach for Integrated River Basin Management on DifferentScale Levels - The project FLUMAGIS. - Water Resources Management 21, 12: 2049-2061:

Lorz, C., Schmidt, G. & M. Volk (2005): Perspektiven der Bewirtschaftung von bewaldeten Einzugsgebieten nach Europäischer Wasserrahmenrichtlinie. In: Forst und Holz, Jahrgang 60. 320 – 324

Schmidt, G., Gretzschel, O., Volk, M. & M. Uhl (2004): Emissionsbilanzierung als Grundlage der Maßnahmeableitung im Projekt FLUMAGIS, In: Bronstert, A., Thieken, A., Merz, B., Rode, M. & L. Menzel (Hrsg): Wasser- und Stoffhaushalt in heterogenen Einzugsgebieten, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, H 5/04, Bd. 2, 105 – 108

Gretzschel, O., Schmidt, G., Uhl, M. & M. Volk (2004): Der Umgang mit der Skalenproblematik bei der Modellierung des Wasserhaushaltes in FLUMAGIS, In: Bronstert, A., Thieken, A., Merz, B., Rode, M. & L. Menzel (Hrsg): Wasser- und Stoffhaushalt in heterogenen Einzugsgebieten, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, H 5/04, Bd. 2, 105 – 108

SCHMIDT, G., GRETZSCHEL, O., VOLK, M. & M. UHL (2004): Bilanzierung und Lokalisierung von Nähr- und Schadstoffemissionen als Grundlage der Bewertung und Maßnahmefindung, In: Möltgen, J. & D. Petry (Hrsg.): Interdisziplinäre Methoden des Flussgebietsmanagements, IfGI - Prints, 21, Münster, 295 – 303

GRETZSCHEL, O., SCHMIDT, G., UHL, M. & M. VOLK (2004): Der Umgang mit der Skalenproblematik bei der Modellierung des Wasserhaushaltes im Projekt FLUMAGIS, In: Möltgen, J. & D. Petry (Hrsg.): Interdisziplinäre Methoden des Flussgebietsmanagements, IfGI - Prints, 21, Münster, 341 – 350

SCHMIDT, G. (2002): Ein Ansatz zu Bewertung der Einschränkungen von Bodenfunktionen durch Versiegelung, In: Bens, O & R. F. Hüttl: Bodengeographische Studien stark veränderter Standorte - Monitoring, Modellierung und Bewertung, Aktuelle Reihe der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus, 4, Cottbus, 12 – 19

SCHMIDT, G. & M. Frühauf (2002): Nährstoffbilanzierungen für Fließgewässereinzugsgebiete als Grundlage zur Planung von Nutzungsänderungen im Einzugsgebiet des wiederentstehenden Salzigen Sees, In: GEOÖKO, 22, 3, Bensheim, 153 – 174

SCHMIDT, G. & M. FRÜHAUF (2000A): Die Bedeutung der Halden des Mansfelder Kupferschieferbergbaus als potentielle Schwermetallemittenten, In: Bergbau- und Rückstandshalden des Mansfelder Kupferschieferbergbaus, Schriftenreihe des Mansfeld - Museums, N. F., 5, 73 – 83

SCHMIDT, G. & M. FRÜHAUF (2000B): Abflussdynamik und Stofftransport im Einzugsgebiet des wiederentstehenden Salzigen Sees, In: GEOÖKO, 21, 3 - 4, Bensheim, 229 – 252

SCHMIDT, G. & FRÜHAUF, M. (1997): Untersuchungen zur Bedeutung der Schwermetallemissionen aus den Halden des Mansfelder Kupferschieferbergbaus als Ursache von Boden- und Fließgewässerbelastungen, In: Hercynia N. F., 30, 177 – 193

SCHMIDT, G. (1995): Der Mansfelder Kupferschieferbergbau im Einzugsgebiet des Süßen Sees - Geologische Voraussetzungen, Kulturlandschaftswandel und ökologische Probleme. In: Berichte zur deutschen Landeskunde, Trier, 69, Heft 1, S. 93-110.
SCHMIDT, G. (1993): Bodenerosion und diffuser Stoffeintrag in das Vorflutsystem des Süßen Sees unter besonderer Berücksichtigung der Schwermetalldynamik. In: Schriftenreihe des Staatlichen Amtes für Umweltschutz Halle/s., Heft 2: "Der Süße See - Das Blaue Auge Des Mansfelder Landes", Halle, S. 40-51

SCHMIDT, G.; ZIERDT, M & M. FRÜHAUF (1992): Die wassergebundene Schwermetallemission aus Halden des Mansfelder Kupferschieferbergbaus in das Vorflutsystem des Süßen Sees. In: Geoökodynamik, Bensheim, Band XIII, Heft 2, S. 153-172

Ullrich, A., M. Volk & G. Schmidt (2008): Influence of the uncertainties of monitoring data on model calibration and evaluation. In: Miquel Sànchez-Marrè, Javier Béjar, Joaquim Comas, Andrea E. Rizzoli, Giorgio Guariso (Eds.): Proceedings of the iEMSs Fourth Biennial Meeting: International Congress on Environmental Modelling and Software (iEMSs 2008). International Environmental Modelling and Software Society, Barcelona, Catalonia, July 2008, Vol. 1: 544-552, ISBN: 978-84-7653-074-0.

Lorz, C., M. Volk, G. Schmidt (2006): Implementing Spatial Distribution and Functionality of Forests in Models for River Basin Management. In: Fürst, C., V. Janecek, C. Lorz, F. Makeschin, V. Podrazky, H. Vacik (eds.): Future-oriented concepts, Tools and Methods for Forest Management and Forest Research Crossing European Borders. - Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt / Contributions to Forest Sciences 28: 241-248.

Schmidt, G. & M. Volk (2006): Effects of the input data resolution on SWAT simulations - A case study at the Ems River Basin (Northwestern  Germany). - In: Srinivasan, R., J. Jacobs, D. Day & K. Abbaspour (Eds., 2006): 3rd International SWAT Conference Proceedings, Zürich. Conference Book: 241-250.

VOLK, M. & G. SCHMIDT (2004): The Model Concept in the Project FLUMAGIS: Scales, Simulation and Integration. - In: LoPorto, A. & R. Srinivasan (Eds., 2004): Proceedings of the International SWAT Conference 2003. - 2003 International SWAT Conference, Texas Water Ressource Institute, Technical Report 266, 236 - 248.

Petry, D., Bräuer, I., Franko, U., Hennrich, K., Hesser, F., Klauer, B., Rode, M., Schiller, J., Schmidt, G., Volk, M., Wagenschein, D. & G. Wenk (2005): Integrated Assessment for Setting Up Programmes of Measures Pursuent the WFD. In: EWRA – Sharing a Common Vision for our water resources. Conference Proceedings of the European Water Resources Association. 07. – 09. September 2005, Menton, France

Möltgen, J. & G. Schmidt (2004): Integration of multidisciplinary knowledge and modelling techniques for a River-SDSS, In: Geospatial Information Research: Bridging the Pacific and Atlantic. Conference Proceedings of the 12th International Conference on Geoinformatics 7-9 June 2004, Gävle, Sweden 557 – 564

Moeltgen, J., Schmidt, G., Gretzschel, O., May, M., Borchert, R., Bohn, C., Poepperl, R. & J. Hirschfeld (2004): An interdisciplinary SDSS for planning and controlling in river management - FLUMAGIS, In: Conference Proceedings of the 7th AGILE conference on Geographic Information Science, April 29th - May 1st, Heraklion, Greece, 51-61

HAASE, D., HIRT, U., MÖLLER, M., ROSENBERG, M., SCHMIDT, G., WEICHEL, T. & M. VOLK (2004): Analysis of water and matter balance using Corine Land Cover data on different spatial scales, In: Corine Land Cover 2000 in Germany and Europe and its use for environmental applications, Conference Proceedings of the workshop at 20th - 21st. January 2004, UBA - Texte 04/04, Berlin, 229 – 233

SCHMIDT, G. & M. FRÜHAUF (2001): Drainage Pattern and substance transport dynamics of moving waters in the catchment area of the impending Salziger Lake (Mansfelder Land - Germany), In: The operation of geoecosystems in various morphoclimatic conditions - New results of geoecological research; Adam Mickiewicz University Poznan, Conference Proceedings, Adam Mickiewic University Poznan, S. 477 – 490

SCHMIDT, G. (1999): Möglichkeiten und Grenzen der durchflussorientierten Probenahme im Rahmen der Bilanzierung von Nährstofffrachten für Fließgewässer, In: Leipziger Geowissenschaften,11, Leipzig, 45 – 51

FRÜHAUF, M & G. SCHMIDT (1999): Prirodno - prostranstwennaja, zemlepolzowanie i problemy ochrany okrushajushtshei sredy na wodosborach ozer mansfeldskoi zemli. In: Tschtyrnadzatoe plenarnoe meswjuzowskoe koordinazionnoe sowesttshanie po probleme erozionnych, mslowych i stebych prozessow, Ufa, S. 232-234

ZIERDT, M., DOBLER, L., WINDE, F., SCHMIDT, G. & T. VETTER (1999): Ekologitscheskoje u fisgeografitscheskoje snatschenije sedimentov i wsweschennuich weschestw: metodui ich isutschenija, In: Tschtyrnadzatoe plenarnoe meswjuzowskoe koordinazionnoe sowesttshanie po probleme erozionnych, yslowych i stebych prozessow, Ufa, S. 246 – 248

SCHMIDT, G. (1998): Die Bedeutung der Schwermetallemissionen aus Halden des Kupferschieferbergbaus als Ursache von Boden- und Gewässerbelastungen, In: 3. Tagung zur Geographischen Umweltforschung in Mitteldeutschland, Tagungsband, Halle, S. 55 – 66

FRÜHAUF, M. & G.SCHMIDT (1997): Natürliche und anthropogene Schwermetallquellen im ehemaligen Mansfelder Kupferschieferbergbaurevier, In: Entwicklung von Landnutzung und Umweltqualität in Mitteldeutschland, Tagungsband zur Tagung am 21. Und 22. Oktober 1996, S. 178 – 199

SCHMIDT, G. UND M. ZIERDT (1993): Konzentration und Verteilung von Cu, Pb und Zn in der Umgebung ausgewählter Kupferschieferbergbauhalden des Mansfelder Landes, In: Tagungsband 13. Arbeitstagung "Bedeutung der Mengen und Spurenelemente", Jena, S 188 - 195

Schmidt, G., Zierdt, M. & M. Frühauf (2010): Zur Geschichte der der Bodenerosion und ihrer Erforschung. In: Helbig, H. Möller, M., & G. Schmidt (Hrsg.) (2010): Bodenerosion durch Wasser in Sachsen-Anhalt. BVB-Materialien, Band 15, Berlin, S. 7 – 10

Schmidt, G., Helbig, H. & K.J. Hartmann (2010): Fallstudien zu Quantifizierung und Phasen der Bodenerosion, In: Helbig, H. Möller, M., & G. Schmidt (Hrsg.) (2010): Bodenerosion durch Wasser in Sachsen-Anhalt. BVB-Materialien, Band 15, Berlin, S. 33 - 42

SCHMIDT, G., ZIERDT, M. & M. FRÜHAUF (2010): Erosija potschwy w chodje istroritscheskowo raswitija i etapy issledowanija. In: Garejew, A., M., Abrachmanow, R., F., Galjejewa E., M., Gorjatschjew, W., S., Woronina, T., W., Frühauf, M. (red.): Aktualnyje problemy geografii i geoekologii. Mezwusowskij sbornik nautschnych trudow, Ufa: RIZ BaschGU, S. 9-16. (in russ.)

SCHMIDT, G. & M. FRÜHAUF (2010): Dinamika stoka i transport wjeschtschestw w wodosbornom bassjennje wozrozdajuschtschegosja Solenowo osjera. In: Garejew, A., M., Abrachmanow, R., F., Galjejewa E., M., Gorjatschjew, W., S., Woronina, T., W., Frühauf, M. (red.): Aktualnyje problemy geografii i geoekologii. Mezwusowskij sbornik nautschnych trudow, Ufa: RIZ BaschGU, S. 25-52. (in russ.)

Wenk, G., Rode, M., Volk, M., SCHMIDT, G. & S. Liersch (2008): Modellierung von Wasserhaushalt und Stickstofftransport mit dem integrierten Modell SWAT (Soil Water Assessment Tool), In: Klauer, B., Rode, M. D. Petry Hrsg.): Flussgebietsmanagement nach EG-Wasserrahmenrichtlinie, Mtropolis, Marburg, S. 147 - 157

SCHMIDT, G. & D. PETRY (2004): Möglichkeiten und Grenzen der Bodenfunktionsbewertung bei der Umsetzung von Bodenschutzzielen, In: Möller, M. & Helbig, H. (Hrsg.): GIS-gestützte Bewertung von Bodenfunktionen - Datengrundlagen und Lösungsansätze, Wichmann, Heidelberg, 147 – 160

SCHMIDT, G. (2004): Flächenhafte Bewertung des Bodenfunktionenverlustes durch Versiegelung - ein methodischer Ansatz, In: Möller, M. & Helbig, H. (Hrsg.): GIS-gestützte Bewertung von Bodenfunktionen - Datengrundlagen und Lösungsansätze, Wichmann, Heidelberg, 179 – 188

SCHMIDT, G. (2004): Abflussdynamik und Stofftransport - Methodische Aspekte der Datenerhebung zur Nährstoffbilanzierung in Gewässereinzugsgebieten am Beispiel der Weida, Sachsen-Anhalt, In: Lorz, C. & D. Haase (Hrsg.):Stoff- und Wasserhaushalt in Einzugsgebieten, Springer, Berlin-Heidelberg-New York, 81 – 104

SCHMIDT, G. (2000): Umweltbelastung durch Bergbau - Der Einfluss von Halden des Mansfelder Kupferschieferbergbaus auf die Schwermetallführung der Böden und Gewässer im Einzugsgebiet Süßer See, In: Hallesche Studien für Geographie, 3, 117

Helbig, H. Möller, M., & G. Schmidt (Hrsg.) (2010): Bodenerosion durch Wasser in Sachsen-Anhalt. BVB-Materialien, Band 15, Berlin, 106

Up